Jedes Jahr am 1. Montag im September findet der Ovelgönner Pferdemarkt in Ovelgönne statt.

Der Ovelgönner Pferdemarkt wird seit fast 390 Jahren im Ortskern von Ovelgönne abgehalten und dauert 3 Tage.

An allen drei Festtagen findet eine Gewerbeschau in der neuen Reithalle statt. Die Gewerbeschau hat geöffnet am Samstag von 14.30 - 18.00 Uhr, am Sonntag von 11.00 - 19.00 Uhr und am Montag von 09.00 - 14.00 Uhr. 


 

Programmablauf:

Samstag, 31. August 2019

14.30 Uhr Eröffnung des 389. Ovelgönner Pferdemarktes und der Gewerbeschau auf dem Reithallengelände

14.30 Uhr Seniorennachmittag im Hotel „Zum König von Griechenland“

16.00 Uhr Kaninchenzucht-Ausstellung J92 in der alten Reithalle

18.00 Uhr Dísco im Böttjer-Zelt beim Bushof von Krahl 

20.00 Uhr Laternenumzug durch das Burgdorf ab Marktplatz

21.00 Uhr Bühne beim Schwarzen Ross (bis 3.00 Uhr)


Sonntag, 01. September 2019

10.00 Uhr Gottesdienst im Festzelt

12.30 Uhr Aufstellung des Festumzugs mit Wertung auf dem Schulhof der Grundschule Ovelgönne

13.15 Uhr Platzkonzert der teilnehmenden Musikzüge und Blaskapellen

14.00 Uhr Festumzug durch den Ort Ovelgönne mit anschließender Preisverleihung auf dem Marktplatz

16.00 Uhr N.N.


Montag, 02. September 2019

08.00 Uhr Eröffnung der Tierschau auf dem Hamm mit dem traditionellen Pferdehandel, der Kleintierbörse und des Flohmarktes im Ortskern

08.00 - 16.00 Uhr Uhr Disco in den Zelten I (Schwarzes Ross) und II (Böttjer) auf dem Tierschauhamm

13.00 Uhr Hauptverlosung der Tombola vor dem ev. Gemeindehaus, Kirchenstraße

15.00 Uhr "After Hamm-Party" Bühne Schwarzes Ross
 

Änderungen des Programmablaufs sind möglich.

Der Eintritt zu den Fest- und Marktbällen ist frei.

Mit der Eintrittskarte von der Gewerbeschau haben Sie die Möglichkeit, an einer großen Tombola (Hauptgewinn: Gutschein im Wert von 500 Euro) teilzunehmen.

Anmeldungen für einen Gewerbestand für den Pferdemarkt können Sie an den

Bürgerverein Ovelgönne

Herr Reinhard Krause
Heimbachstraße 50
26939 Ovelgönne

stellen.

Der Pferdemarkt wird vom Bürgerverein Ovelgönne und der Gemeinde Ovelgönne gemeinsam durchgeführt.

Hier gehts zur Webseite des Ovelgönner Pferdemarktes


 

Wussten Sie, dass es in unserer Gemeinde den für Norddeutschland einzigarten "Heilpflanzenlehrpfad" gibt?

Unter www.touristik-ovelgönne.de können Sie Ihre Tour planen, um das reichhaltige Angebot unserer Kräuter zu bestaunen.


 

Die Dr. Cornelius-Modelleisenbahn ist die größte jemals von einer Privatperson erbaute Modelleisenbahnanlage in Deutschland. Die Anlage von annähernd 100 m² im Maßstab 1:87 (H0) wurde ab 1968 alleine von Dr. Peter Cornelius erbaut und nach dessen Tod 1980 von vier Großenmeerern erworben, um diese zu erhalten.

http://www.modellbahnverein.de/