Imagefilm der Gemeinde Ovelgönne 
 


 

Das Rathaus der Gemeinde Ovelgönne bleibt bis auf weiteres verschlossen. Alle Termine sind möglichst fernmündlich zu vereinbaren.

Vernetzung

  Ovelgönne auf Facebook

 

 Großenmeer auf Facebook

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Ovelgönne,

Weltweit steigt die Zahl der positiv auf Covid-19 Getesteten so schnell wie noch nie seit Beginn der Corona-Pandemie. Auch in Deutschland nimmt die Zahl der laborbestätigten Neuinfektionen wieder schnell zu. Die Zahl der Corona-Patienten, die ins Krankenhaus müssen oder sterben, steigt ebenfalls kontinuierlich an. Auch unser Landkreis und die Gemeinde Ovelgönne sind von der Steigerung der Infektionszahlen betroffen.

Entscheidend für die Politik ist die Zahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen in den einzelnen Regionen. Nachdem über einige Monate im Sommer 2020 hinweg nur einzelne Kreise und kreisfreie Städte über einem Wert von 50 lagen, haben zuletzt zahlreiche Regionen diese Grenze überschritten. Viele liegen sogar bereits über 200 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner.

Das sollten wir in unserer Gemeinde auf jeden Fall verhindern.

Viele Bürgerinnen und Bürger sind verunsichert und fragen sich, wie sich die Situation in den nächsten Wochen und Monaten entwickeln wird. Dafür habe ich volles Verständnis!

Auch wenn jetzt die Hoffnung auf einen wirksamen Impfstoff in greifbare Nähe gerückt ist, sollten wir nach wie vor achtsam mit uns und anderen umgehen. Ich kann gut verstehen, dass wir uns alle nach sozialer Nähe sehnen und endlich wieder, wie früher, treffen und feiern können. Bis wir das können, wird aber noch mindestens ein halbes Jahr verstreichen. Tragen wir uns weiterhin mit dem Gedanken, dass wir bis dahin möglichst wenig persönliche Kontakte mit vielen Menschen gleichzeitig haben werden und alles tun sollten, um keine Infektion zu bekommen oder weiter zu geben.

Unsere Kinder wollen und sollen weiterhin in die Betreuungseinrichtungen und in die Schule gehen können. Und aus Solidarität mit den geschlossenen Gaststätten nutzen Sie doch bitte das Angebot des Verkaufes außer Haus.

Herzliche Grüße und bleiben Sie bitte gesund

Ihr Bürgermeister Christoph Hartz

Ovelgönne, 12. November 2020

 

Ovelgönne aktuell